Die Radrennbahn Cottbus

Die Radrennbahn Cottbus ist seit 30 Jahren Wettkampf- und Trainingsstätte. Neben nationalen und internationalen Wettkämpfen ist sie auch für den Breitensport eine wichtige Anlaufstelle. Mit einer Bahnlänge von 333,33 Metern, einer durchgehenden Bahnbreite von 7,50 Metern und einem Neigungswinkel von 41,89 Grad entspricht sie den international vorgeschriebenen Abmessungen. Ein spezieller Kunststoffbelag ermöglicht höhere Geschwindigkeiten. Hervorragende Bedingungen für die Sportler, moderne Zeitmess- und Zielfotoanlagen, eine Videowand und eine gute Sicht von den Zuschauerrängen machen hier hochkarätige Veranstaltungen möglich. Und die 2007 errichtete BMX-Bahn wird nach Bundesliga und Deutschen Meisterschaften gegenwärtig fit zur Trainingsstrecke im Olympiaformat gemacht. mehr…

Willkommen beim RSC Cottbus e.V.

Hauptsponsor:

Unser Hauptsponsor

Die Höhepunkte 2018:

Breitensport beim RSC:

www.veloteam.de